Über uns 



Der Parkinson-Stammtisch Karlsruhe ist eine unabhängige Selbsthilfegruppe für Betroffene und Angehörige. Besonders liegen uns die Belange jüngerer Parkinson-Patienten am Herzen.

Erfahrungsaustausch und Information sind uns genauso wichtig wie gemeinsame Aktivitäten und Geselligkeit.

Wir freuen uns über  Neuzugänge - einfach mit uns Kontakt aufnehmen oder beim Stammtischtreffen vorbeischauen.

Wir treffen uns jeden letzten Mittwoch im Monat um 18 Uhr in den Rintheimer Stuben in Karlsruhe.

Erfahrungsaustausch


und Information



 Erfahrungsaustausch und Information sind uns wichtig. Referenten aus unterschiedlichen Fachgebieten informieren uns mehrmals im Jahr über alles rund um das Thema "Parkinson".   


Gemeinschaft und Aktivität



Beim  PaStaKa geht es auch um Geselligkeit und gemeinsame Aktivitäten. Bei Workshops und Treffen geht es darum, zusammen Neues zu lernen, zu lachen und  Kontakte zu knüpfen.

nächster Stammtisch


             

  Mittwoch, den 30. Januar 2019


 


   


Bedingt durch das Fortschreiten unserer Erkrankung und deren  einschneidende Veränderungen sind immer wieder Aufklärung, Informationen und  Austausch mit fachlich kompetenten Personen wichtig.

 

Wir haben Herrn Jürgen Kronmüller vom Verein Parkinson Nurses und

Assistenten e. V. eingeladen.

 

Parkinson Nurses sind auf die Krankheit spezialisierte Pflegefachkräfte.

 

Ziel des Abends ist, uns einen besseren Umgang mit der Krankheit aufzuzeigen, Wissen zu vermitteln und Fragen rund um Parkinson zu beantworten.


 

 

                  

 

 

   


Kontakt:


per E-Mail:


kontakt@parkinson-stammtisch-karlsruhe.de


telefonisch:


Ruth Eisinger     (0 72 51) 3220820

Gerhard Stadler   ( 07242) 6726



Wir bedanken uns für die Unterstützung unserer ehrenamtlichen Arbeit durch die kassenartenübergreifende Gemeinschaftsförderung nach § 20c SGB V (Pauschalförderung) für die Förderung

der örtlichen/regionalen Selbsthilfegruppen!